Lebendige Geschichte mit dem Anhaltischen Förderverein für Naturkunde und Geschichte e.V.

Seit Ende 2015 plane ich gemeinsam mit dem Anhaltischen Förderverein für Naturkunde
und Geschichte e.V. ein Programm, um Kindern das Leben in der Vor- und Frühzeit
näherzubringen. Hierfür erstellen wir Module, in denen die Kinde rund Jugendlichen mit
autehntischen Geräten und Praktiken originalgetreue Schmuckstücke, Instumente
und Alltagsgegebstände bauen und basteln können.

So möchten wir theoretisches Wissen mit praktischem Werken und Herstellen verknüpfen.

Vorraussichtlich können die Seminare ab März gebucht werden und finden ab April statt.

Weitere Informationen über den Verein findet ihr hier:
www.afng.de